http://www.oberkirch.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=438851
22.01.2018 11:44:28


Einladung zum Startanlass der Drehscheibe 65plus Region Sursee

Am 1. Januar 2018 nimmt die Drehscheibe 65plus Region Sursee, die kostenlose Auskunftsstelle für alle Altersfragen, ihren Betrieb auf. Um diesen regionalen Meilenstein zu feiern und offiziell zu begehen, sind alle Interessierten zu einem Begegnungs- und Informations-Anlass eingeladen.

Dieser findet am Freitagnachmittag, 5. Januar 2018, im Katholischen Pfarreiheim, Dägersteinstrasse 1, 6210 Sursee, statt. Zwischen 14.00 bis 16.30 Uhr stellen die Projektverantwortlichen, Partnerorganisationen und Fachpersonen der Drehscheibe bei Kaffee und Kuchen das Projekt sowie die verschiedenen Angebote vor und stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Auch der Beratungsraum der Drehscheibe in der Stadtverwaltung kann besichtigt werden. Um 15.00 Uhr gibt es eine offizielle Begrüssung zum Drehscheiben-Start.

Am 1. Januar 2018 nimmt die Drehscheibe 65plus Region Sursee, die kostenlose Auskunftsstelle für alle Altersfragen, ihren Betrieb auf. Unter der Telefonnummer

041 920 10 10


erhalten Sie einen kostenlosen und unkomplizierten Zugang zu Informationen für alle Fragen rund ums Alter. Weiter werden Beratungen vor Ort angeboten, Termine vermittelt und vieles mehr. Der Beratungsraum befindet sich auf der Stadtverwaltung Sursee, Centralstrasse 9, im Raum Urban.

An den aufgeführten Wochentagen werden folgende Beratungen angeboten:

Montagvormittag und Mittwochvormittag:^Alzheimervereinigung, Beratung rund um das Thema Demenz

Dienstagnachmittag und Freitagvormittag: Pro Senectute,  persönliche Sozialberatung, Frau Christa Wechsler, dipl. Sozialarbeiterin FH

1. Donnerstagnachmittag im Monat: Pro Senectute, unentgeltliche Rechtsauskunft, Dr. iur. Claudio Nosetti, Rechtsanwalt und Notar

Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter der oben erwähnten Nummer einen Termin.

Hinter dem Projekt stehen die sechs Gemeinden Geuensee, Knutwil-St. Erhard, Mauensee, Oberkirch, Schenkon und Sursee gemeinsam mit Pro Senectute Kanton Luzern.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann wenden Sie sich bitte an Frau Ruth Bucher, Sozialvorsteherin.

Datum der Neuigkeit 14. Nov. 2017
  zur Übersicht