Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

30 Jahre Kultur- und Heimatmuseumskommission

Am 24.06.1988 wurde die Kultur- und Heimatmuseumskommission gegründet. Es waren damals dabei:

Balz Müller, Obmann
Johann Rudolf Rogger, Schriftführer
Friedrich Heller, Lehrer, Quästor
Bernadette Häller, Sennhof, Stubenmeisterin
Jakob Huber, Kustos, Aufseher, Wächter und Kontrolleur
Franz Boog, Schatzmeister
Josef Hübscher, Konservator

In der ersten Zeit wurden die Kulturgüter gesammelt. Diese wurden zuerst im Keller des alten Bürgerheims eingelagert und dann in die Zivilschutzanlage der Grasteri gezügelt. Nach dem Neubau des Pflegeheims Feld konnten die Räume im alten Bürgerheim für die Ausstellungen übernommen und zum Ortsmuseum ausgestaltet werden. Anlässlich der Kilbi feierte die Kultur- und Heimatmuseumskommission ihr 30. Jubiläum. Der Gemeinderat überbrachte am Neuzuziehendenanlass Franz Jung und Josef Rogger die besten Wünsche und gratulierte zum Jubiläum. Der Gemeinderat dankt der Kultur- und Heimatmuseumskommission ganz herzlich für ihre grosse Arbeit und wünscht allen Mitgliedern dabei weiterhin viel Freude.

Heute wirken mit:
Franz Jung, Obmann
Josef Rogger
Claudia Hummel
Alois Habermacher
Johann Rudolf Rogger und
Irene Kaufmann


khk
 

Datum der Neuigkeit 25. Sept. 2018