http://www.oberkirch.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=671717
23.07.2019 12:27:34


Räumliches Entwicklungskonzept (REK) - Bevölkerungsbefragung

Beteiligung
Insgesamt haben 120 Privatpersonen an der Bevölkerungsbefragung teilgenommen. Die meisten Teilnehmenden haben ihre Kontaktangaben angegeben (89 Fragebogen – 74%). 26% der Fragebogen (31 Fragebogen) wurden anonym eingereicht. Die Ortsparteien haben ebenfalls ihre Stellungnahmen abgegeben.

Leitsätze
Die Resultate der Bevölkerungsbefragung zeigen, dass die fünf vorgeschlagenen Leitsätze von der Bevölkerung und den Ortsparteien unterstützt werden und dass kein Leitsatz ersetzt bzw. weggelassen werden muss. Gemäss den Rückmeldungen der Befragten können zudem folgende zusätzliche Schlussfolgerungen gezogen werden:

Die folgenden Leitsätze sind für die Befragten am wichtigsten:

• Qualitätsvolle räumliche Entwicklung;
• Förderung Natur- und Naherholungsräume;
• Gute und siedlungsverträgliche Verkehrserschliessung.

Die Befragten haben viele Änderungen und Anregungen vorgeschlagen. Diese werden zur Kenntnis genommen und in die weitere Bearbeitung des REKs aufgenommen.

Folgende Themen wurden am häufigsten als zusätzliche Themen vorgeschlagen:

• Regionale Zusammenarbeit;
• Attraktive Steuern / Starke Finanzen;
• Nachhaltige Entwicklung;
• Lokale Identität und sozialer Zusammenhalt.

Entwicklungsziel Bevölkerungswachstum
Die Auswertung zeigt, dass die Befragten ein durchschnittliches jährliches Bevölkerungswachstum von 0.25% bis 0.5% bevorzugen. Diese Bandbreite liegt etwas tiefer als die Empfehlung des Gemeinderats und der Planungs- und Baukommission (PBK) von 0.5 - 0.75% pro Jahr. Die Rückmeldungen der Ortsparteien zeigen, dass sie die Haltung des Gemeinderats und der Planungs- und Baukommission unterstützen.

Der Gemeinderat und die PBK werden dieses Ergebnis bei der weiteren Erarbeitung des REKs berücksichtigen und einfliessen lassen. Die Entwicklung wird dahingehend geplant, dass im Grundsatz die örtliche Entwicklung nach innen stattfinden wird. Die Informationsveranstaltung und die damit geplante Vernehmlassung zum REK werden im Herbst stattfinden. Der Gemeinderat und die PBK danken allen für ihre Teilnahme an der Bevölkerungsbefragung ganz herzlich.


Dokument Broschüre Räumliches Entwicklungskonzept (pdf, 6837.1 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Juni 2019
  zur Übersicht