http://www.oberkirch.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=758306
22.11.2019 05:47:32


Revitalisierung Sure – Aktueller Stand der Planung

Ende August 2019 fand im Zusammenhang mit dem erwähnten Wasserbauvorhaben der kantonalen Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif) eine erste Sitzung mit der kommunalen Begleitgruppe statt. Anlässlich dieser Sitzung wurden von den anwesenden Planern die provisorischen Ausführungspläne samt Detailstudien vorgestellt. Diese dienen als Grundlage für die weitere Planung, insbesondere der Bauleistungen, welche noch dieses Jahr öffentlich ausgeschrieben werden.

Im gleichen Zeitraum wird entlang der Sure die nötige Auslichtung der Uferbestockung und Durchforstung im Wald angezeichnet. Die betroffenen Bäume werden mit rosaroter Farbe markiert. Bereits zu einem früheren Zeitpunkt wurden die Bäume, welche als erhaltenswert angesehen wurden und nach Möglichkeit geschont werden sollen, mit einer Nummer in oranger Farbe versehen. Die Auslichtung der Uferbestockung muss vom kommunalen Heckenschutzbeauftragten anhand eines von der Naturleitplankommission im Jahre 2012 erarbeiteten und vom Gemeinderat genehmigten Kriterienkatalogs bewilligt werden. Für die Bewilligung der Durchforstung im Wald (ab Bruthaus zirka 350 m Richtung Dorf) ist die kantonale Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) zuständig.

Nebst der Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen wird von den Planern die Ausführungsplanung vorangetrieben. Dazu gehören auch ein Erschliessungskonzept für die provisorische Verlegung von Wegen während der Bauphase und die Schaffung von Installationsplätzen. Insbesondere über das Erschliessungskonzept während der Bauphase wird die Bevölkerung zu einem späteren Zeitpunkt noch umfassend informiert.

Gemäss aktueller Terminplanung sollen im 1. Quartal 2020 die Vorbereitungsarbeiten zur Bauausführung erfolgen (Durchforstung, Auslichtung und Bauplatzinstallation). Die eigentlichen Bauarbeiten sind ab April 2020 vorgesehen. Das Revitalisierungsprojekt soll im 2022 abgeschlossen werden.
 

Der Gemeinderat konnte dafür eine kommunale Begleitgruppe mit den folgenden Personen einsetzen:
Herr Samuel Wechsler, Präsident
Herr Christian Binggeli
Herr Georg Graf
Frau Maria Graf-Huber
Herr Harold Läderach
Herr Hans Rösch
Frau Ladina Aregger, Gemeinderätin und Bauvorsteherin
Frau Sylvia Durrer, Projektleiterin Dienststelle Verkehr und Infrastruktur
Herr Roman von Matt, Leiter Bauamt



Datum der Neuigkeit 24. Okt. 2019
  zur Übersicht