Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuwahl des Gemeinderates für die Amtsdauer 2020 - 2024

Am 29. März 2020 finden die Gemeinderatswahlen für die Amtsdauer 2020 - 2024 statt. Nähere Informationen können der Wahlanordnung des Justiz- und Sicherheitsdepartements vom 15. Oktober 2019 und der ergänzten Wahlanordnung des Gemeinderates Oberkirch vom 5. Dezember 2019 entnommen werden.

Ernst Roth (Gemeindepräsident), Ruth Bucher-Gut (Sozialvorsteherin) und Stephan Huber (Bildungsvorsteher) haben ihre Demission als Gemeinderat/Gemeinderätin auf Ende der Legislatur 2016 - 2020 bekannt gegeben. Ladina Aregger (Bauvorsteherin) und Karin Schnarwiler (Finanzvorsteherin) stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.

Die Neuwahl wird im Majorzverfahren (Mehrheitswahlverfahren) durchgeführt. Gemäss § 14 der Gemeindeordnung Oberkirch vom 7. Mai 2007 werden die fünf Mitglieder des Gemeinderates in folgende Ressorts gewählt:
- Präsidiales
- Finanzen
- Soziales
- Bildung und Kultur
- Bau und Umwelt

Die Wahlvorschläge für die Gemeinderatswahlen müssen bis spätestens Montag, 3. Februar 2020, 12.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Oberkirch eintreffen.


Dokumente Anordnung Neuwahl Gemeinderäte 2020 - 2024 (pdf, 438.2 kB)
Bekanntmachung Anordnung Neuwahl Gemeinderäte 2020 - 2024 (pdf, 655.2 kB)
Urnenzeit Wahlsonntag (pdf, 430.4 kB)
Formular Wahlvorschlag (pdf, 52.1 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Jan. 2020