Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Betriebsübernahme Pflegeheim Feld an die Leben im Alter Oberkirch AG per 1. Januar 2018

Die Leben im Alter Oberkirch AG übernimmt den Betrieb des Pflegeheims Feld per 1. Januar 2018. Am 7. November 2017 informierte der Verwaltungsrat die Mitarbeitenden über das neue Personal-, Arbeitszeit- und Absenzenreglement sowie über den neuen Arbeitsvertrag. Für die nächsten zwei Jahre gilt eine Besitzstandswahrung. Anschliessend an den Informationsteil fand ein gemütliches Beisammensein mit einem feinen Raclette-Essen im Heim statt.

Im Zusammenhang mit der Zukunftsstrategie und der Gründung der Aktiengesellschaft wurde für das Heim ein neuer Name gesucht. Das Pflegeheim Feld heisst neu ab 1. Januar 2018 „Pflegezentrum Feld“. Das Haus soll neben der pflegerischen und betreuerischen Langzeit- und Kurzzeitpflege auch ein Ort der Begegnung werden und offen für alle sein. Die Kernaufgabe besteht jedoch nach wie vor darin, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause zu bieten, indem sie sich wohl und geborgen fühlen.

Die Schlüsselübergabe von der Gemeinde an die Leben im Alter Oberkirch AG fand an der Gemeindeversammlung vom 11. Dezember 2017 statt. Der Gemeindepräsident Ernst Roth wünscht dem Verwaltungsrat gutes Gelingen und einen guten Start für die verantwortungsvolle Aufgabe. Er übergab symbolisch einen grossen Schlüssel an die Verwaltungsratspräsidentin Annemarie Kaspar.
Der Verwaltungsrat wird den Betrieb ab Januar 2018 übernehmen und strategisch führen. Wichtige Entscheidungen stehen an. Die Baukommission ist mit der Unterstützung des Büros Planteam S AG, Luzern, an der Erarbeitung eines Wettbewerbsprogramms für die Erweiterung und die Sanierung des Pflegezentrums. Dieses wird durch den Verwaltungsrat verabschiedet. Im 2018 wird mit dem Verfahren und den Ausschreibungen gestartet, im 2019 erfolgt die Vergabe, der Baubeginn ist ca. im 3. Quartal 2019 geplant.


Ziel ist es, in dieser Zeit die qualitativ hochstehende Pflege weiterzuführen und für die Bewohnerinnen und Bewohner während der Bauphase eine gute Lösung zu finden. Wichtig ist dem Verwaltungsrat, dass die Mitarbeitenden ihre Arbeit auch während dieser Zeit unter guten Bedingungen erfüllen können. Der Verwaltungsrat freut sich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und den Mitarbeitenden und dankt allen für ihren Einsatz.
Schlüssel
 

Datum der Neuigkeit 28. Dez. 2017