Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen



Geschätzte Eltern

Das Motto des nächsten Schuljahres lautet «Mir ziehnd am gliiche Streck». Das Schulteam hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam die Herausforderungen des Schuljahres zu meistern, gemeinsam die Umsetzung des Lehrplans 21 zu gestalten, gemeinsam im Sinne einer qualitativ hochstehenden Schule kompetenzorientierten Unterricht vorzubereiten und entsprechend des Mottos,spannende Projekte für die Lernenden durchzuführen. Ich lade Sie auch gerne ein, mit uns «am gliiche Streck» zu ziehen, mit uns zum Wohl der Kinder konstruktiv zusammenzuarbeiten und uns bei schulischen Vorhaben zu unterstützen.
Nach den Sommerferien geht`s mit dem Lehrplan 21 so richtig los. Während zwei Schuljahren hat sich das Schulteam der Schule Oberkirch umfassend mit dem Lehrplan 21 auseinandergesetzt. Inzwischen sind die Stundenpläne entsprechend der neuen Wochenstundentafel gestaltet und auch die Auswirkungen auf die Beurteilung und das Übertrittsverfahren geklärt und definiert. Die Einführung erfolgt schrittweise während den nächsten Jahren. Es geht darum, die neuen Anforderungen an den Unterricht und die Beurteilung der Lernenden einzuführen und Bestehendes bewusst zu prüfen und auf den kompetenzorientierten Unterricht abzustimmen. Die Dienststelle für Volksschulbildung wird im Verlauf des nächsten Schuljahres neue Lehrmittel für die Fächer «Natur, Mensch und Gesellschaft», «Medien und Informatik» und «Französisch» evaluieren und über deren Einführung befinden.
Am 17. und 24. Oktober 2017 finden Informationsveranstaltungen im Gemeindesaal zum Lehrplan 21 statt. Alle Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Unsere Schule wird im Schuljahr 17/18 extern evaluiert. Die Abteilung Schulevaluation ist gemäss Gesetz über die Volksschulbildung seit 2005 für die externe Evaluation der Volksschulen des Kantons Luzern zuständig und leistet damit einen Beitrag zur Qualitätssicherung und -entwicklung der Schulen. Die Lehrpersonen und die Lernenden als auch die Eltern wurden eingeladen, sich an der Online-Befragung zu beteiligen.
Während der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien finden Unterrichtsbesuche und Interviews mit Lernenden, Lehrpersonen,der Schulleitung und den Mitgliedern der Bildungskommission statt. Anschliessend wird alles ausgewertet und ein Evaluationsbericht verfasst. Aufgrund der Resultate erarbeitet die Schule Entwicklungsmassnahmen und setzt diese innert vorgegebener Frist um.
Vom 05.03. – 09.03.18 findet das Skilager und für die Daheimgebliebenen eine Projektwoche statt.
Am Donnerstag, 15.03.18 laden wir wiederum alle an der Schule Interessierten an den Tag der aufgeschlossenen Volksschulen ein. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher.
Im August 17 haben zwei neue Lehrpersonen ihre Tätigkeit an der Schule Oberkirch aufgenommen und eine dritte übernimmt nach einem Jahr Stellvertretung eine eigene Klasse.
Die Schulleitung, das Schulteam und die Bildungskommission heissen die neuen Lehrpersonen «Herzlich willkommen» und wünschen ihnen zum Schulstart viel Freude, Erfüllung und Erfolg bei der Arbeit.
Wir wünschen ALLEN einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 17/18.

Schulleitung, Lehrpersonen, Mitarbeitende der Tagesstrukturen und Sekretariat der Schule Oberkirch