Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anmeldung Arbeitslosenentschädigung

Zuständige Abteilung: Arbeitsamt
Verantwortlich: Zemp, Sina

Broschüre Arbeitslosigkeit


Bei Stellenverlust oder bei der Suche nach einer neuen Stelle nehmen wir Ihre Neuanmeldung entgegen und vermitteln Sie an das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) in Sursee.
Die Anmeldung beim Gemeindearbeitsamt Oberkirch muss persönlich, spätestens am ersten Werktag der Arbeitslosigkeit erfolgen. Die Zustellung von Formularen per Post entbindet nicht von der persönlichen Meldepflicht.

WICHTIG: Arbeitsuchende gelten erst dann als ganz oder teilweise arbeitslos, wenn die Anmeldung beim Gemeindearbeitsamt erfolgt ist.

Mitzubringen sind folgende Unterlagen:
  • Bei ausländischen Staatsangehörigen, Ausländerausweis
  • Kündigungsschreiben
  • Letzter Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeugnis des letzten Arbeitgebers
  • Bank- oder Postkontokarte
  • Antrag auf Arbeitslosenentschädigung

Zusätzliche Formulare werden anlässlich des persönlichen Gesprächs erklärt und mitgegeben. Sie sind am vereinbarten Termin ausgefüllt zurückzubringen. Sobald die vollständigen Unterlagen an das RAV Sursee und die Arbeitslosenkasse weitergeleitet sind, erfolgen die Aufgebote zu den regelmässigen Beratungs-, Vermittlungs- und Kontrollgesprächen.

Weitere nützliche Informationen erhalten Sie:

Preis: gratis


Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Oberkirch anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz).

Name Laden
Arbeitsamt - Formulare Link
Arbeitsamt - Info-Broschüren Link


zur Übersicht