Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Prämienverbilligung

Zuständige Abteilung: AHV-Zweigstelle
Verantwortlich: Zemp, Sina

Versicherten in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen werden Prämienverbilligungen für die Krankenpflegeversicherung gewährt. Durch die Verbilligung der Prämien soll den anspruchsberechtigten Personen ein angemessener Versicherungsschutz zu finanziell tragbaren Bedingungen gewährleistet werden.

Die Prämienverbilligung wird bei der WAS Ausgleichskasse Luzern bearbeitet. Der Anspruch ist jedes Jahr neu mit einer Anmeldung bei der WAS Ausgleichskasse Luzern bis spätestens am 31. Oktober des Vorjahres geltend zu machen (z.B. Prämienverbilligung 2019 - Einreichefrist bis 31. Oktober 2018).

Alle Informationen zur Prämienverbilligung 2019 entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Merkblatt. Anmeldungen sind bis spätestens 31. Oktober 2018 direkt bei der WAS Ausgleichskasse Luzern, Postfach, 6000 Luzern 15, einzureichen. Die Anmeldung kann direkt im Internet unter ipv.ahvluzern.ch eingegeben oder bei der WAS Ausgleichskasse Luzern und bei der AHV-Zweigstelle Oberkirch beantragt werden. Bei Fragen können Sie sich gerne an die WAS Ausgleichskasse Luzern, Tel. 041 375 08 88 oder an die AHV-Zweigstelle Oberkirch, Tel. 041 925 53 00, wenden.

Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular Prämienverbilligung 2019


Dokument Merkblatt_Pramienverbilligung_2019.pdf (pdf, 155.1 kB)

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Oberkirch anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz).

Name Laden
AHV-Zweigstelle - Prämienverbilligung Link


zur Übersicht