Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeindeverwaltung Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pflegefinanzierung

Zuständige Abteilung: Sozialwesen

Im Rahmen der ambulanten und stationären Krankenpflege können Kosten entstehen, welche nicht durch den Anteil der Patientinnen und Patienten sowie der Krankenversicherung gedeckt werden. Diese Restkosten sind im Kanton Luzern von den Gemeinden zu tragen.

Gesuch um Kostengutsprache

Die Heime/Spitex-Organisationen melden uns den Eintritt einer Bewohnerin/eines Bewohners bzw. die Aufnahme einer Kundin/eines Kunden per E-Mail. Wir prüfen den zivilrechtlichen Wohnsitz und erteilen dem Heim/der Spitex-Organisation innert nützlicher Frist die Kostengutsprache.

Wir empfehlen den Heimen/Spitex-Organisationen, sich die Restfinanzierungsbeiträge von den Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Kundinnen und Kunden abtreten zu lassen.

Die Heime/Spitex-Organisationen senden uns einmal pro Monat eine Sammelrechnung, auf der die Bewohnerinnen/Bewohner bzw. Kundinnen/Kunden namentlich und mit dem Betrag der Restfinanzierung aufgeführt sind. Wir prüfen diese Sammelrechnungen und begleichen diese.


Publikationen

Name Laden
Eigene Vorsorge und gesetzliches Vertretungsrecht (pdf, 795.8 kB)


zur Übersicht