Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberkirch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einbürgerungsverfahren von ausländischen Staatsangehörigen

Zuständige Abteilung: Bürgerrechtswesen
Verantwortlich:

Schweizer Pass


Besitzen Sie eine ausländische Staatsangehörigkeit und möchten das Schweizer Bürgerrecht erwerben?


Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
Ausländischen Gesuchstellern kann das Gemeindebürgerrecht zugesichert werden, wenn sie die Voraussetzungen gemäss Art. 9 ff des Bundesgesetz über das Schweizer Bürgerrecht und § 18 ff des kant. Bürgerrechtsgesetzes erfüllen.


Wer ist für die Einbürgerung zuständig?
Für die Einbürgerung ist die Gemeindeversammlung zuständig. Bei ausländischen Staatsangehörigen sind auch das Kant. Justiz- und Sicherheitsdepartement und das Staatssekretariat für Migration (SEM) am Verfahren beteiligt.


Welche Dokumente werden benötigt?
Für die Einreichung des bei uns erhältlichen Gesuchformulars benötigen Sie ausserdem folgende Unterlagen:
  • Gesuchsformular
  • Auszug aus dem Schweizerischen Personenstandsregister (Original)
  • Wohnsitzbestätigungen für den Nachweis der geforderten Aufenthaltsdauer (ohne diejenige von Oberkirch)
  • Strafregisterauszug
  • Betreibungsregisterauszug
  • Passkopie
  • Kopie Niederlassungsbewilligung
  • Erklärung Beachten der Rechtsordnung
  • Erklärung zur Respektierung der Werte der Bundesverfassung
  • Sprachnachweis
  • ausführlicher Lebenslauf
  • Nachweis über die Teilnahme am Wirtschaftsleben, am Erwerb von Bildung oder Ähnliches (Arbeitszeugnis, Rentenverfügung, Lehrvertrag, Immatrikulationsbestätigung, Diplome, Schulbestätigungen, usw.)

Die Dokumente dürfen nicht älter als 6 Monate sein.

Die Dauer des Einbürgerungsverfahrens hängt von Ihrer persönlichen Situation und dem entsprechenden Verfahren ab. Es muss mit einer Verfahrensdauer von rund 2 Jahren gerechnet werden.


Doppelbürgerrechte
Doppelbürgerrechte sind nach schweizerischem Recht möglich. Es ist jedoch die jeweilige Rechtssituation des Ursprungslandes abzuklären.

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Gemeinde Oberkirch anerkennen Sie stillschweigend die geltenden Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt (Datenschutz).

Name Bestellen
Einbürgerung ausländische Staatsangehörige - Gesuch um Erteilung des Schweizer Bürgerrechts


Publikationen

Name Bestellen Laden
Richtlinien für die Einbürgerung von ausländischen Staatsangehörigen (für Gesuchseingänge bis 31.12.2017) (pdf, 808.1 kB)


zur Übersicht